Rettungsaktion: Mamas Spätzle

Als in der internen Abstimmung feststand, dass das Thema der Lebensmittelrettung von Wir retten, was zu retten ist "Gnocchi, Spätzle und ähnliches" lauten würde, war ich sofort Feuer und Flamme! Schon seit eeeewigen Zeiten will ich lernen, wie meine Mutter ihre Spätzle macht, denn schließlich sind ihre die besten der Welt! Dadurch, dass sie die … Rettungsaktion: Mamas Spätzle weiterlesen

Rettungsaktion: Eier-Geflügelsalat to go

Inzwischen stehen sie in jedem Discounter gleich am Eingang: Kühlschränke mit plastikverpacktem Essen zum Mitnehmen, so dass man in der Mittagspause nur schnell rein und sofort wieder raus kann. Ja, die Auswahl an Fertigessen ist  deutlich vielfältiger geworden als noch vor ein paar Jahren: längst gibt es nicht mehr nur belegte Brotscheiben, sondern auch Sushi, … Rettungsaktion: Eier-Geflügelsalat to go weiterlesen

Rettungsaktion: Cheesecake-Brownies mit Zucchini vom Blech

Juhuuuu, endlich sind wir mal wieder bei einer Aktion von "Wir retten was zu retten ist" dabei 🙂 Die letzten Male hat es zeitlich nicht geklappt, umso mehr freue ich mich auf die heutige Rettung. Es geht nämlich um was richtig Leckeres: Blechkuchen! Nichts Aufwändiges, sondern echte Alltagskuchen, die schnell gemacht sind und jedem schmecken. … Rettungsaktion: Cheesecake-Brownies mit Zucchini vom Blech weiterlesen

Rettungsaktion: Vegetarische Fleischküchle

Ihr kennt doch sicherlich DEN ikonischen Filmmoment, der mit Spaghetti und Fleischbällchen verbunden ist, oder? Natüüüürlich rede ich von Susi und Strolch - die beiden Hunde, die sich romantisch einen Teller teilen und es dabei dank der letzten Spaghetti zum Kuss kommt 🙂 Tja, ob diese Szene heute noch funktionieren würde? Womöglich wäre Strolch glutenintolerant … Rettungsaktion: Vegetarische Fleischküchle weiterlesen

Rettungsaktion: Ei, Ei, Ei und ein belegtes Brot mit Schinken (Schinken!)

Ich habe diesen Text schon einige Male neu angefangen, immer wieder neu an Formulierungen überlegt, aber nun gut, es klingt einfach ein wenig blöd, entspricht aber der vollen Wahrheit: ich mag Eier! Die kommen bei mir wöchentlich auf den Teller - am liebsten in Form eines Omeletts mit Käse und Gemüse. Schnell, einfach und sättigend … Rettungsaktion: Ei, Ei, Ei und ein belegtes Brot mit Schinken (Schinken!) weiterlesen

Rettungsaktion: Rote – Bete – Risotto mit Grünkohltopping

FARBE! Nachdem die Weihnachtslichter verschwunden sind, versinkt der Januar in einem monotonen Grau... da muss wenigstens das Essen auf dem Teller dem entgegen wirken! Und das saisonale Gemüseangebot eignet sich dazu auch ganz fantastisch! Risotto geht bei mir sowieso zu jeder Jahreszeit. Und seitdem ich vor ein paar Jahren entdeckt habe, dass Risotto umso besser … Rettungsaktion: Rote – Bete – Risotto mit Grünkohltopping weiterlesen