Supergut: Bircher-Kefir mit Zitrussalat

Überall wo inzwischen ein "super" vorne dran steht, wird mir nur noch ein Schulterzucken entlockt. Genug ist schon über Superfoods geschrieben worden. Vermutlich ist das Ganze auch eher interessant für die Generationen U35, denn von meinen Eltern, ihren Freunden oder gar meinen Großeltern kenne ich niemanden, der Chia-Anhänger oder Goji-Befürworter wäre. Nein, das kommt dort … Supergut: Bircher-Kefir mit Zitrussalat weiterlesen

Advertisements

Ironisch: Johannisbeer-Friands

...oder auch: die dümmsten Gärtner haben die meisten Johannisbeeren! Meine Eltern haben vor ca. 20 Jahren das Haus meiner Omi übernommen. Dazu gehört auch ein toller großer Garten mit einigen Gemüsebeeten, Apfel- und Quittenbäumen und eben auch Johannisbeersträuchern. Anfangs waren es bestimmt sechs Sträucher, die uns Jahr für Jahr mit kiloweise Beeren versorgten. Problem war/ … Ironisch: Johannisbeer-Friands weiterlesen

Die Kunst der Food-Fotographie: Schoko-Ingwer-Plätzle

Frage: wie wichtig sind euch denn die Bilder, die ein Rezept begleiten? Ich merke, dass mir das sehr wichtig ist! So manches Kuchbuch kam mir aus genau diesem Grund nicht ins Haus, weil entweder zu wenig oder nicht ansprechende Fotos zu sehen waren. Wer aber selber schon mal versucht hat, Essen ansprechend zu präsentieren, der … Die Kunst der Food-Fotographie: Schoko-Ingwer-Plätzle weiterlesen

Kein Babybrei: Möhrenpaste mit Harissa und Pistazien

Ihr kennt doch sicherlich die typischen Babybreisorten: Karotte - Kartoffel. Brokkoli - Kartoffel, usw. Alle sehen ziemlich gleich aus und schmecken meistens nach kaum etwas. Als ich diese Möhrenpaste nach Ottolenghi machte, war deshalb auch gleich ein Kommentar: "Mmmmh und das soll was für uns sein. Sieht aus wie Babybrei!" Wer allerdings einmal davon gekostet … Kein Babybrei: Möhrenpaste mit Harissa und Pistazien weiterlesen

Oh Tannenbaum: Schoko – Tannenbäumchen

Ja, ja, ich weiß: dieser Eintrag ist zu spät. Der Tannenbaum hatte seinen großen Auftritt schon vor einer Woche an Heiligabend. Aber vermutlich steht er noch eine Weile im Wohnzimmer und blockiert wahlweise die Terrassentür zum Kompost rausbringen oder irgendwelche Schränke und Schubladen. Passend dazu gab es bei uns an Heiligabend Schoko - Tannenbäumchen als … Oh Tannenbaum: Schoko – Tannenbäumchen weiterlesen