Die Eltern reisen: Das Nach-TRANGIA-Zeitalter

Bis Dienstag waren meine Eltern (wie die letzten Jahre auch schon) campenderweise in Südfrankreich unterwegs. Heute betätigt sich deswegen mal mein Vater kulinarisch... aber auch nur, weil so was wie Flammen im Spiel sind 😉 Eine kleine Nachbesserung an dieser Stelle noch: ich habe (nach der Veröffentlichung) eine total nette Email von Marius bekommen, der … Die Eltern reisen: Das Nach-TRANGIA-Zeitalter weiterlesen

Werbeanzeigen

Rivalitäten: Spargelrisotto mit Graupen und Garnelen

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag überschreiben mit "Raupenrisotto und Knoblauch". Aus marketingtechnischen Gründen hab ich mich aber dagegen entschieden 😉 Wobei das natürlich vielleicht ganz neue Leser erreicht hätten, die auf tolle Suvival- und Ernährungstipps in der Wildnis gehofft hätten. Sorry. Falscher Blog! Warum aber ein Raupenrisotto mit Knoblauch? Daran sind meine Geschwister Schuld. Wir … Rivalitäten: Spargelrisotto mit Graupen und Garnelen weiterlesen

Auftakt: Kressesüppchen mit Räucherlachs

Es gibt wieder was Neues - entschuldigt die Stille hier auf dem Blog. Vor zwei Tagen habe ich mit dem mündlichen Staatsexamen erfolgreich die Hälfte meines Studiums beendet und die Tage davor waren sehr angespannt und ausgefüllt mit Lernen. Ich möchte ja sagen, dass gerade während der anstrengenden Schlussphase das Essen mir Kraft gegeben hat, … Auftakt: Kressesüppchen mit Räucherlachs weiterlesen

Papa, der Grillmeister: Gemüsepäckchen und Lachs

Heute berichtet hier der sonst stille Fotograf über seine Kochkünste und einen Ausflugstipp. In solchen Momenten bin ich neidisch, dass ich nicht mehr daheim wohne 😉 Früher sagte man zu den Kindern „Ess schön Deinen Teller leer. Dann scheint morgen wieder die Sonne!“ Und was haben wir heute davon? Immer mehr dicke Kinder und Klimaerwärmung! … Papa, der Grillmeister: Gemüsepäckchen und Lachs weiterlesen

Evolution des Fischs im Hause O.: Dill-Risotto mit Lachs

Meine Geschwister und ich waren früher mal das, was die Werbung als typische Kinder verkauft: nachmittags stromerten wir durch Wald und Wiesen, bauten Staudämme am Bach, 'kochten' im Garten übelriechende Suppen aus Gräsern und wildem Schnittlauch und lieferten uns als Mädels erbitterte, aber gewaltlose Kriege mit den Jungs und umgekehrt. Abends lasen uns Mama und … Evolution des Fischs im Hause O.: Dill-Risotto mit Lachs weiterlesen

Statt Bauschaum: Thunfisch-Kapern-Mousse

Die Wochenenden verbringe ich meistens mit dem Mitesser. Am letzten Sonntag waren wir daheim bei meinen Eltern eingeladen und dieses Meating musste natürlich genutzt werden, um ein paar neue Fotos für den Blog zu schießen. Dieses Projekt hier ist für den Mitesser noch sehr neu, aber auch sehr unterhaltsam. Während ich meine Zutaten für die … Statt Bauschaum: Thunfisch-Kapern-Mousse weiterlesen

Mmm – Der flotte Dreier und andere französische Urlaubserinnerungen

Miesmuscheln mit Zucchini und Spaghetti Hat jemand von euch schon mal Internetdating ausprobiert? Auf eines der viel beworbenen Portale habe ich noch nicht zugegriffen, aber das World Wide Web hab ich trotzdem schon genutzt um mir einen flotten Dreier zu organisieren. Mit der vollen Unterstützung meines Vaters, dem Fotografen dieses Blogs und auch dieser ménage … Mmm – Der flotte Dreier und andere französische Urlaubserinnerungen weiterlesen