Dark n Stormy – und ein Abend in der Dorfdisco

Gut eine Woche waren der Liebste und ich daheim, um Weihnachten zu feiern und Zeit mit unseren Familien zu haben. Zu unserem großen Glück und Entspannung kommen wir aus dem gleichen kleinen Dörflein und müssen während der Feiertage nicht umher fahren. Stattdessen kommen wir als (ehemalige) Dorfjugend zusammen und man trifft sich mal hier, mal … Dark n Stormy – und ein Abend in der Dorfdisco weiterlesen

Werbeanzeigen

Oh…! Ramennudeln mit Rind und Erdnüssen

Wenn man in einer Beziehung ist, checkt man ja Stück für Stück die unterschiedlichen Bereiche ab: anfänglich nur Hobbies und Lieblingsessen über Urlaubspläne bis zu sehr komplexen Bereichen wie Lebensziele. Das kann sich lang hinziehen oder auch ganz schnell gehen, dass man bei dem ein oder anderen Thema einen "Oh..."-Moment hat. Ein "Oh..."-Moment ist für … Oh…! Ramennudeln mit Rind und Erdnüssen weiterlesen

Von naja zu mmmmmh! Rosenkohl – Nudelauflauf mit dreierlei Käse

Ich bin voll im Wintergemüsefieber! Die Sommerkochbücher hatte ich lange genug in der Hand, das schöne Wetter hat sich verabschiedet und heute morgen bin ich mit dem Geräusch von prasselndem Regen aufgewacht. Es herrscht kein Zwang mehr, rauszugehen, sondern man kann sich endlich wieder drinnen verkriechen, sich mit Freunden und Familie daheim verabreden und in … Von naja zu mmmmmh! Rosenkohl – Nudelauflauf mit dreierlei Käse weiterlesen

Familienfavoriten im Advent – das liegt auf unseren Plätzletellern

Sehr gerne schaue ich auf anderen Blogs, wer was auf seinem (virtuellen) Plätzchenteller präsentiert. In vier Jahren Bloggen hat sich auch bei uns in der Kategorie "Weihnachtsbäckerei" so manche Köstlichkeit gesammt, auf die ich mich jetzt schon wieder freue, wenn ich daheim bei Mama bin. Für die ist diese Woche übrigens eine der vollsten und … Familienfavoriten im Advent – das liegt auf unseren Plätzletellern weiterlesen

Die außergewöhnlichsten Spitzbuben: Linzerplätzchen mit Salzstängeln und Karamell

Von drinnen im Wohnzimmer schreib ich zu euch, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr! Allüberall in den Foodblogs sah ich Plätzchenrezepte 🙂 Gut, Poetin werde ich in diesem Leben wohl nicht mehr. Ich bleibe in der Küche! Von dort bringe ich euch auch ein Rezept mit, das es in sich hat. Ich wette mit … Die außergewöhnlichsten Spitzbuben: Linzerplätzchen mit Salzstängeln und Karamell weiterlesen

Im Bücherregal: Neue Heimat (Tim Mälzer)

Das Buch wurde mir freundlicherweise als kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt. Das hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Rezension – diese entspricht zu 100% meiner eigenen Meinung. Tim Mälzer - er dürfte wohl jedem hier ein Begriff sein. Gelernter Koch, Besitzer mehrerer Restaurants und bekannt aus diversen Fernsehsendungen. Hier soll es um sein … Im Bücherregal: Neue Heimat (Tim Mälzer) weiterlesen

Der Mozart unter den Blechkuchen: Saure-Sahne-Streuselkuchen

Letzte Woche ging es bei den 10ern in Reli um die Kanonisierung des Neuen Testaments - relativ trockener Stoff und nicht gerade das, was einen als 16jährige interessiert. Um das Thema vorzuentlasten, sollten die Schülerinnen und Schüler zunächst in Einzelarbeit, dann zu zweit und dann zu mehrt eine Liste mit fünf Musikern erstellen, die man … Der Mozart unter den Blechkuchen: Saure-Sahne-Streuselkuchen weiterlesen