Rettungsaktion: Ei, Ei, Ei und ein belegtes Brot mit Schinken (Schinken!)

Ich habe diesen Text schon einige Male neu angefangen, immer wieder neu an Formulierungen überlegt, aber nun gut, es klingt einfach ein wenig blöd, entspricht aber der vollen Wahrheit: ich mag Eier! Die kommen bei mir wöchentlich auf den Teller – am liebsten in Form eines Omeletts mit Käse und Gemüse. Schnell, einfach und sättigend -so mag ich mein Abendessen.

2017.12.28_Sandwiches-1

Mit Eiern kann man jede Menge tolle, leckere Sachen anstellen. Das hat auch die Lebensmittelindustrie gemerkt und verarbeitet nur zu gern Eier, in den unterschiedlichsten Gerichten. Und wie das nun mal in der Massenproduktion ist, kommen neben Eiern meistens noch jede Menge Dinge rein, die man so gar nicht braucht. Die in Plastik verpackten Sandwiches sind eines der besten Beispiele dafür: entweder liegt ne Scheibe hartgekochtes Ei drauf oder es wird ein omgeburtstag_rettungsgruppeinöser Eiersalat zwischen zwei lapprige Brotscheiben geklatscht. Mich gruselt es vollkommen, wenn ich nur daran denke!
Wie gut, dass die Rettungstruppe genug Eier (Achtung, der kommt flach! Höhö) hat und sich in der heutigen Rettung ganz dem Ei widmet. Schon seit vier Jahren machen wir auf allerlei Industrieprodukte aufmerksam, die man mindestens genauso einfach und geschmacklich um Welten besser daheim kochen kann.

2017.12.28_Sandwiches-3

Ich zeige euch heute, wie schnell und gut man jedem Supermarkt – Sandwich Konkurrenz macht. Und ganz ehrlich: wenn die Zutaten im Haus sind, braucht man auch nicht viel länger als sich so ein Industrieding zu kaufen. Das Brot darf ruhig schon ein, zwei Tage alt sein. Wenn ihr keinen Gruyère habt, darf es auch Emmentaler oder Gouda sein. Und statt geräuchertem Schinken geht auch gekochter Schinken. Um die Füllung komplett zu machen, wird ein Loch (optional in Herzform) ausgestochen und darin macht sich ein Ei breit. DAS ist ein Schinken – Ei – Sandwich nach meinem Geschmack! Perfekt zur Resteaufwertung 🙂

Jede Menge Inspiration für Eier liefert euch die Rettungstruppe unter der Leitung von Susi und Sina. Da kann Ostern kommen 🙂

2017.12.28_Sandwiches-1

1xumrühren aka Kochtopf: Fettucine Pop-Ei

Anna Antonia: Coddled Eggs

auchwas: Eierlikör und Angel Food Cake

Brittas Kochbuch: Huevos Rancheros

Brotwein: Eiersalat mit Speck

Cakes, Cookies and more: Eier – Sandwiches

CorumBlog 2.0: Skrei mit Yuzu-Aioli

Das Mädel vom Land: Eiaufstrich mit Topfen

Evchen kocht: Eiersalat meiner Mutter

Fliederbaum: Gefüllte Eier

Food for Angels and Devils: Pochiertes Ei auf Brötchen

Genial lecker: Eiertartar

Giftige Blonde: Ei – Lachsforellen – Salat

Katha kocht!: Eiersalat mit Joghurt

Leberkassemmel und mehr: Möhrenkuchen

Madame Rote Rübe: Eiersalat mit Rote Bete

Magentratzerl: Chinesische Tee-Eier

Münchner Küche: Klassischer Eiersalat

Our food creations: Ei im Glas

Turbohausfrau: Salat mit Eierstreifen

Schmeckt nach mehr!: Eiersalat

Summsis Hobbyküche: Eiercreme

The Apricot Lady: Eierspeisbrot und andere Ideen mit Ei

2017.12.28_Sandwiches-5

Zutaten (für 4 Personen):
8 Scheiben Roggenbrot
450g Gruyère, in Scheiben geschnitten
450g geräucherter Schinken, in dünne Scheiben geschnitten
100g Butter, zimmerwarm
1 EL Rapsöl
4 Eier

Zubereitung:
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Hälfte der Brotscheiben mit Käse belegen, dann mit Schinken und dann wieder mit Käse. Mit einem Kreisausstecher von gut 5cm Durchmesser ein Loch durch Schinken, Käse und Brot stechen und den ausgestochenen Kreis herausheben. Die Sandwiches mit den restlichen 4 Brotscheiben bedecken und auf beiden Seiten großzügig mit Butter bestreichen.
Das Öl in einer gusseisernen Bratpfanne bei mittlerer bis schwacher Hitze erhitzen – bei Bedarf zwei Pfannen verwenden oder nacheinander braten, damit alle 4 Sandwiches Platz haben. Die Brote mit dem Loch nach UNTEN in die Pfanne setzen und bei schwacher Hitze 3-4min goldbraun braten. Die Brote wenden und in jedes der ausgestochenen Löcher ein Ei aufschlagen. Die Sandwiches vorsichtig in den Ofen stellen und 10-12min backen bis das Ei gar und der Käse geschmolzen ist.

Quelle: I love NY (Daniel Humm / Will Guidara)

Advertisements

30 Gedanken zu “Rettungsaktion: Ei, Ei, Ei und ein belegtes Brot mit Schinken (Schinken!)

  1. Das Guckloch ist ja super! 🙂 Sowieso ein De-luxe-Eibrot. Bei mir wird es meistens die Schnellvariante Spiegelei auf Brot, gerne noch mit nem Gürkchen dazu. Aber ich sehe es genauso: Eier haben echtes Seelenfutterpotenzial.

    Gefällt 1 Person

  2. Meine Liebe!

    Bevor ich dein Rezept lobe: Alles Alles Gute für euer weiteres gemeinsames Leben, einen wunderschönen Hochzeitstag und einen rauschenden Abend heute!
    Wobei ich nicht weiß ob ihr heute schon so richtig feiert oder erst zur kirchlichen Trauung!

    Dein Eibrot: nehm ich! Und ja ohne Eier macht das Leben nur halb soviel Spaß!
    lg. Sina

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Sina!
      Von Herzen vielen Dank für deine Glückwunsche und dein an-uns-Denken – wir haben nur „klein“ gefeiert, 15 Leute, tolles Restaurant, noch besseres Essen und Trinken und danach noch daheim zusammen sitzen. Ganz familiär, aber mit so vielen Überraschungen und Liebe, dass ich gar keine Ahnung hab, wie das noch getoppt werden soll. Es war wahnsinnig schön!

      Gefällt mir

  3. Wie toll ist das denn? Eine super Idee, die garantiert sofort ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Und schmeckt bestimmt herzhaft köstlich, also bekommt der Magen auch ein Lächeln geschenkt.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s