Rohkost reloaded: Ananas-Rote-Beete-Smoothie

Letzte Woche bin ich meinem Ferienjob nachgegangen: ich arbeite aushilfsmäßig in der Hauswirtschaft eines Seniorenheims. In meinen Pausen saß ich meist zusammen mit ein paar der Senioren am Zeitungstisch, mümmelte meine Karottensticks, Apfelschnitze und einen Müsli-Cookie (wird demnächst verbloggt!) und blätterte mich durch die neusten Meldungen. Eine älterte Dame, Frau W., beäugte immer sehr neugierig, … Rohkost reloaded: Ananas-Rote-Beete-Smoothie weiterlesen

Advertisements

Restlos glücklich: Gorgonzolarisotto mit Apfel-Zwiebel-Topping

Gorgonzola ist so ein Käse, den ich pur gar nicht mag. Schimmel zu essen, wenn auch in dieser edlen Art, geht kalt nun mal nicht. Aber wenn er dann warm ist, dann ist es auf einmal gar kein Problem mehr! Blöderweise braucht man für viele Rezepte kein ganzes Stück Gorgonzola, wie man es aus Mangel … Restlos glücklich: Gorgonzolarisotto mit Apfel-Zwiebel-Topping weiterlesen

Zum Schulanfang: Müsliriegel mit Datteln und Mandeln

Inzwischen dürften für alle die Ferien vorbei sein. Letzte Woche Montag war es ja auch in Baden Württemberg soweit und den Start zurück in den Alltag wollte ich dem Mitesser, meiner Family und natürlich mir selbst etwas erleichtern. Vor einer Weile hatte der Mitesser mal gemeint, dass ich ihm ja auch mal Müsliriegel machen könnte, … Zum Schulanfang: Müsliriegel mit Datteln und Mandeln weiterlesen

Von der Kuh des armen Mannes zum Liebling der modernen Küche

Einen Tipp aus der Zollernalb-Region präsentiert euch heute Friedemann, der Papa und Fotograf des Blogs. Und nur zur Klarheit sei gesagt, dass dieser Beitrag Werbung enthält, die wir unentgeltlich machen, weil wir von den Ziegenprodukten vollkommen überzeugt sind! Mit den Vorurteilen „Kuh des armen Mannes“, “kann man ja nicht essen“ und ähnlichem hat die Familie … Von der Kuh des armen Mannes zum Liebling der modernen Küche weiterlesen

Evolution des Fischs im Hause O.: Dill-Risotto mit Lachs

Meine Geschwister und ich waren früher mal das, was die Werbung als typische Kinder verkauft: nachmittags stromerten wir durch Wald und Wiesen, bauten Staudämme am Bach, 'kochten' im Garten übelriechende Suppen aus Gräsern und wildem Schnittlauch und lieferten uns als Mädels erbitterte, aber gewaltlose Kriege mit den Jungs und umgekehrt. Abends lasen uns Mama und … Evolution des Fischs im Hause O.: Dill-Risotto mit Lachs weiterlesen

Krümelmonsteralarm: Erdnussbutter-Cookies

Meine Schwester und ich schicken uns regelmäßig Rezepte hin und her. Von ihr krieg ich regelmäßig Links zu irgendwelchen Salatrezepten mit geröstetem Rosenkohl oder auch mal mit Blumenkohl. Winkt sie mir mit einem Zaunpfahl zu, den ich mich weigere wahrzunehmen, weil meine Links kleine oder größere Kalorienbomben enthalten? Ein gutes Beispiel für ein Rezept, das … Krümelmonsteralarm: Erdnussbutter-Cookies weiterlesen

UnserMeating is(s)t woanders: Dîner en blanc in Karlsruhe

Oder auch: Weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider... Am vergangenen Samstag ging es ganz in weiß auf den Vorplatz vom Karlsruher Schloss. Mit im Gepäck waren Tische, Stühle, Tischdecken, ein transportables Drei-Gänge-Menü, Geschirr, Getränke, der Mitesser und zwei Freundinnen -eben alles, was man für ein gehobenes Picknick eben braucht. Vorbeilaufende Passanten waren auch sehr … UnserMeating is(s)t woanders: Dîner en blanc in Karlsruhe weiterlesen