Aus dem Vorratsschrank: Gurkensalat mit Ingwer

Ich glaube, in jeder Küche gibt es so ein paar Sachen, die einfach immer da sein müssen. Als Notfallsration. Als Lieblingsgewürz. Als „damit kann ich alles mögliche kochen“. Bei mir zählt Ingwer dazu. Mal kommt er in nen Smoothie, dann mal in den Tee oder zur Verfeinerung in einen Gemüsewok. Aber im Salat hatte ich den jetzt noch nie.
Mal wieder hat Ottolenghi mich überrascht. Statt einen klassischen Gurkensalat mit Joghurt und Dill zu machen, kam etwas ganz anderes auf den Tisch. Ein bisschen scharf, trotzdem leicht und frisch. Es ist ein richtiger Spontansalat, den es bei uns zu einem spontanen Grillen gab. Vor lauter Hunger haben wir gar nicht groß Bilder gemacht, sondern uns einfach fröhlich und vergnügt um den Tisch gesetzt und die Gemeinschaft genossen. Hier wird es jetzt für ein paar Tage ruhiger werden – ich verabschiede mich in den Urlaub (Portugal!!!) und melde mich mit sehr, sehr, sehr guten Rezepten, wenn ich wieder da bin (freut euch schon mal auf einen Brownie mit Oreosahne und Erdbeeren!). Vielleicht betätigt mein Vater sich als Vertretung, wenn er meine kurze und hochqualifizierte Einführung verstanden hat 😉

Zutaten (habe leider das Rezept nicht zur Hand, deswegen nur so ungefähr):
1 SalatgurkeFeatured image
1 Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 kleine rote Zwiebel
1 EL Sesam (ich: Sonnenblumen, Pinienkerne…)
2 EL Reisessig (ich: weißer Balsamico)
2 EL Rapsöl
Salz, Prise Zucker

Zubereitung:
Den Ingwer und den Knofi schälen und in einem Mörser zerstoßen. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und zusammen mit dem Ingwer und Knoblauch in Essig und Öl ziehen lassen. Dadurch wird sie etwas milder.
In der Zwischenzeit die Gurke schälen, längs halbieren und grob entkernen. Dann in dünne Scheiben schneiden. Zur Zwiebelmischung in die Schüssel geben, die Kerne dazu, mit Salz und Zucker abschmecken und fertig!

Quelle: Genussvoll Vegetarisch von Yotam Ottolenghi

Advertisements

2 Gedanken zu “Aus dem Vorratsschrank: Gurkensalat mit Ingwer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s